Kunterbunter Maschgera-Tag

„Am Mittwoch um etwa zwei Uhr nachmittags treffen sich die Vereinigten maskiert bei der Herberge, um im weiteren Verlaufe die Runde durch alle Gasthöfe, den Dechantshof und die Kommissärshäuser zu machen. Zu beachten ist, dass diesmal die Reihenfolge entgegen dem Uhrzeiger gilt“ – so wird der Ablauf des Maschgera-Tages getreu den alten Sitten beschrieben.

Die ersten Fotos erreichten uns von Sepp Neumann und von Michael Moser. Herzlichen DANK dafür!

Ähnliche Beiträge